Bericht vom 3. SEG Übungsvormittag

Am 08.10.2016 fand auf der DRK Rettungswache Rheinfelden der dritte SEG Übungsvormittag statt. An diesem war wie immer auch die Bereitschaft des Ortvereins mit einigen Mitgliedern vertreten.

War an den letzten Vormittagen meist immer wieder ein theoretischer Teil untergebracht, so war dieser Vormittag ganz im Zeichen der Praxis.

Nach einer kurzen Informationsrunde, zum Ablauf und den aktuellen Neuigkeiten, wurde mit einer kurzen Einheit, zum Betrieb der Dynawattanlage des Gerätewagens, begonnen.

Der wesentliche Fokus lag an diesem Tag auf dem „Zeltmanagement“. Hierbei wurde nach dem Aufbau des Zelts, die Ordnung und Aufstellung der Materialien im Raum optimiert und festgehalten. Auch die Verbesserung der Beleuchtungssituation wurde besprochen.

Die endgültige Aufstellung im Zelt wurde dann im Nachgang mit Bodenmarkierungen festgehalten.

Ganz nach dem Motto, „wir nähern uns dem Optimum“ herrschte nach den Übungseinheiten das Gefühl, das Konzept weiter verbessert zu haben und für den Ernstfall gewappnet zu sein.  

  

Nach einem alles in allem gelungenen Übungstag, freuen wir uns auf die nächsten Übungen und Aufgaben die da kommen werden. Der nächste SEG Abend wird der Jahresabschluss am 07.12.2016 sein.

 Bericht: Sebastian Reidick

 

Bericht vom SEG Übungsabend BHP 25

Am 29.06.2016 fand auf der DRK Rettungswache Rheinfelden ein SEG Übungsabend zum Thema BHP 25 statt. Mit dabei waren auch wieder einige Mitglieder der Bereitschaft des Ortsvereins.
Im Zentrum der Übung, mit Opferdarstellern des DRK OV Hertens, stand die Optimierung der Handlungsabläufe im Sichtungs-  sowie im Schwerverletztenzelt (S1). Auch wurde die Materialaufteilung in den Modultaschen anhand verschiedener Varianten optimiert.

Bei einem gemütlichen Zusammensitzen mit Essen und Trinken ließ man dann den gelungenen Übungsabend ausklingen.

Wir danken dem Ortsverein Herten für die tatkräftige Unterstützung!

Bericht: Sebastian Reidick

Bericht von der 2. Übung – BHP 25

Am 04.06.2016 fand in Schopfheim die zweite praktische Erprobung des BHP 25 Konzepts statt.  Auch bei dieser Übung waren neben Mitgliedern der SEG Rheinfelden, auch die Bereitschaft des Ortsvereins mit einigen Einsatzkräften vertreten.
Neben dem konzeptionellen Aufbau des BHP 25 war dieses Mal die Versorgung und Behandlung mehrerer Verletztendarsteller im Fokus.

War bei den ersten beiden praktischen Übungen die SEG Transport noch nicht mit von der Partie, so wird dies, bei der dritten und abschließenden Übung im September, der Fall sein.

Bericht: Sebastian Reidick

Bericht vom SEG Übungsabend „Checken und Grillen“

Am 01.06.2016 fand auf der DRK Rettungswache Rheinfelden ein SEG Übungsabend statt. An diesem waren auch erstmals mehrere neue Mitglieder der SEG und Mitglieder der Bereitschaft des Ortsvereins dabei.

Ganz nach dem Motto „zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen“ wurde zunächst das Material auf dem Rettungswagen und dem Gerätewagen auf Vollständigkeit und Haltbarkeit überprüft.

Danach wurde traditionell das erste Halbjahr  mit dem Sommergrillen abgerundet.

Bericht: Sebastian Reidick

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Rheinfelden

Römerstraße 1
79618 Rheinfelden

Tel.: (07623) 7 19 19 - 0
Fax: (07623) 7 19 19 - 19

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!