Die Schnelleinsatzgruppe (SEG) des Ortsverein Rheinfelden besteht aus ca. 20 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Sie haben eine Ausbildung als Rettungshelfer, Rettungssanitäter oder Rettungsassistent absolviert und stehen für Notfälle rund um die Uhr zur Verfügung. Jedes Mitglieder der Gruppe ist über einen Melder erreichbar.

Die Schnelleinsatzgruppe wird von der Leitstelle alarmiert, wenn ein größeres Schadensereignis auftritt. Sie unterstützt dann den regulären Rettungsdienst bei seiner Aufgabe. Die Gruppe deckt auch Hintergrund-Dienste ab, denn es kann immer mal vorkommen, dass alle verfügbaren Rettungsmittel des Rettungsdienstes im Einsatz sind. Außerdem wird die Schnelleinsatzgruppe zur Ablösung des regulären Rettungsdienstes gerufen, z.B. bei länger andauernden Einsätzen, wie Großfeuer oder ähnliches. Der reguläre Rettungsdienst übernimmt dann wieder seine originäre Aufgabe der Sicherstellung der Versorgung für die Bevölkerung.

Die Schnelleinsatzgruppe in Rheinfelden verfügt über einen modernen Rettungswagen, ein Einsatzleitfahrzeug und einen modern ausgestatteten Materialwagen.

segrtw

Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserer SEG?

Schicken Sie uns eine Mail (siehe Seite Kontakt) oder rufen uns an unter der Nummer 07623 71919 0

Ansprechpartner

Abbild: Dieses Bild ist ein Platzhalter für den Ansprechpartner Herr Max Mustermann.

Dieter Rolfs und Ralf Koller

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leiter SEG
OV Rheinfelden

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Rheinfelden

Römerstraße 1
79618 Rheinfelden

Tel.: (07623) 7 19 19 - 0
Fax: (07623) 7 19 19 - 19

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!