Bereitschaft.jpg
Schnelle Einsatzgruppe SEGSchnelle Einsatzgruppe SEG

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Bereitschaft / SEG
  3. Schnelle Einsatzgruppe SEG

Die SEG Rheinfelden

Die Schnelleinsatzgruppe (SEG)

Die Schnelleinsatzgruppe des DRK Ortsverein Rheinfelden besteht aus knapp 20 ehrenamtlichen Mitarbeiter* innen, die alle über eine rettungsdienstliche Ausbildung (Notfallsanitäter, Rettungsassistenten, Rettungssanitäter, Rettungshelfer) verfügen.

Die Gruppe unterstützt den regulären Rettungsdienst in Engpässen der Notfallrettung sowie bei größeren Schadenslagen. Sie wird im Katastrophenschutz eingesetzt, hilft aber auch bei planbaren Großveranstaltungen bei der Bereitstellung des vorgeschriebenen Sanitäts- und Rettungsdienst.

Die SEG des DRK Rheinfelden hält mehrere Fahrzeuge vor

Herzstück ist der Gerätewagen, mit welchem das im Katastrophenfalle oder bei Großschadensereignissen benötigte Material herbei transportiert wird. Im aufblasbaren Zelt der SEG mit seiner Ausrüstung können fünf Patienten medizinisch versorgt werden.

Zudem steht als Einsatzfahrzeug ein Krankenwagen B mit entsprechender medizinische Ausrüstung (ähnlich der eines Rettungswagens) zur Verfügung.

Ein Mannschaftstransporter rundet den Fuhrpark ab und ist dafür gedacht, Personal und Material an die Einsatzstellen zu bringen.

 

Falls Sie Interesse haben, sich in der SEG zu engagieren, melden Sie sich gerne bei uns!

seg(at)drk-rheinfelden.de