kleiderladen-header2.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
KleiderladenKleider-Läden

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Sozialarbeit
  3. Kleiderladen

DRK-Kleiderladen Rheinfelden

Ansprechpartner

Frau
Karin Lützelschwab

Tel: 07623 71919 - 0
sozialdienst(at)drk-rheinfelden.de

Römerstrasse 1
D- 79618 Rheinfelden/ Baden

DRK - Kleiderkammer in Peine Foto: Jörg F. Müller / DRK

Der DRK Ortsverein Rheinfelden e. V. betreibt in der Güterstraße in Rheinfelden seit Anfang 2010 einen Kleiderladen. Dort werden gebrauchte, aber noch gut erhaltene Kleidungsstücke, aber auch Schuhe, div. Accessoires und Hometextilien zu kleinen Preisen verkauft.

An die 40.000 Teile wurden im Jahr 2019 verkauft, womit der Kleiderladen einen Umsatz von fast 50.000 € erzielte. Damit wird Bedürftigen wertvolle Hilfe geleistet, aber auch gegen Wegwerfmentalität ein deutlich sichtbares Zeichen gesetzt. Allerdings darf jedermann hier einkaufen, man braucht keinen Bedürftigenschein oder Ähnliches, was auch immer wieder sog. Schnäppchenjäger zu einem Besuch veranlasst.

Die Einnahmen des Kleiderladens abzüglich der anfallenden Kosten, der Gewinn also, werden vom DRK Ortsverein für seine sonstigen ehrenamtlichen Aktivitäten – vornehmlich die Finanzierung der Jugend- und der Bereitschaftsarbeit – eingesetzt, womit auch dieser der Allgemeinheit zugutekommen.

An die 20 rein ehrenamtlich tätige Frauen sortieren die gespendeten Waren und präsentieren die für einen Weiterverkauf geeigneten Stücke im Verkaufsraum. Das Prüfen, Sortieren und Aufhängen oder Auslegen der Kleidungsstücke findet regelmäßig montags und mittwochs statt. Am Dienstag von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr und am Donnerstag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr ist der Kleiderladen für die Kunden geöffnet.

Die Mitarbeiterinnen des Kleiderladens bitten aber alle, die dem Kleiderladen gebrauchte Kleidung und Sachen übergeben möchten, ganz herzlich darum, wirklich nur saubere und gut erhaltene Waren im Kleiderladen abzugeben. Es ist nämlich nicht schön, wenn aus Tüten oder Plastiksäcken Sachen zum Vorschein kommen, die man gar nicht angreifen möchte.

Aufgrund der durch die Covid19-Pandemie ausgelösten Einschränkungen konnte der Kleiderladen in 2020 und 2021 über lange Zeit nicht oder nur eingeschränkt Waren anbieten und verkaufen. Das bedauern wir sehr mit Blick auf unsere bedürftigen Kunden. Bedauerlicherweise hat das aber auch hohe Umsatzeinbußen bewirkt

 

Bürgerpreis für den DRK-Kleiderladen Rheinfelden